WILLKOMMEN BEI DER PFARRE MARIA LANZENDORF-LANZENDORF

APg-2010

Herr Jesus Christus,
Du bietest uns Deine Freundschaft an.
Durch Deine Gegenwart schenkst Du uns
Freude in Fülle und gibst uns Hoffnung.
Du hast uns durch die Taufe
in Deine Gemeinschaft gerufen.
Wir sind bereit, Deine Zeugen in unserer Welt zu sein.
Im Vertrauen auf Deine Liebe und Barmherzigkeit
lassen wir uns senden.
Stärke uns mit Deinem Heiligen Geist!
Lass Dein Licht durch uns leuchten, damit wir
als wahrhaft Liebende Licht der Welt sein können
und so zum Segen für unsere Mitmenschen werden. Amen!
         (APG 2010)

» Gottesdienstordnung

» Gottesdienstzeiten der aktuellen Woche

» Eindrücke "by night"

Aktuelles

27. Sonntag im Jahreskreis

08.10.2017

27. Sonntag im Jahreskreis

Der 8. Oktober 2017 war in der Pfarre Maria Lanzendorf-Lanzendorf ein ereignisreicher Tag. Die heilige Messe um 8.30 Uhr wurde musikalisch vom Frauenchor gestaltet und anschließend waren die Gottesdienstbesucher zum Pfarrcafè eingeladen. Am Nachmittag fand die große Kirchen- und Kalvarienbergführung und das Puppenspiel "Der Bauer als Millionär" statt.

»Zur Fotogalerie - Pfarrcafé
»Zur Fotogalerie - Kirchen- und Kalvarienbergführung
»Zur Fotogalerie - Puppenspiel

Erntedank

24.09.2017

Erntedank

Am Sonntag, den 24. September 2017, wurde in unserer Pfarre das Erntedankfest gefeiert – ein Fest des Dankes für die Früchte der Erde, aber auch für alles, was im vergangenen Jahr mit Gottes Hilfe gelungen ist; ein Fest, das auch tief im religiösen Brauchtum verankert ist; ein Fest, das aus dem Leben unserer Pfarre nicht wegzudenken ist.
»Zur Fotogalerie

Medjugorje-Wallfahrt zum Nationalfeiertag 2017

24.08.2017

Medjugorje-Wallfahrt zum Nationalfeiertag 2017

„Um zu bezweifeln, dass in Medjugorje Gnadenströme fließen, muss man die Augen verschließen. Für mich ist das eine Evidenz, an der die Kirche sicher nicht vorbeigehen kann. Es ist zu offensichtlich, dass sich hier Gnadenhaftes ereignet“, dies sagte Kard. Christoph Schönborn im Anschluss an seinen privaten Besuch in Medjugorje im Jänner 2010.
» Zum Plakat