Aktuelles

  • Symbolfoto zum Artikel: Einkehrtage mit Schülern des Bischöflichen Gymnasiums
    Einkehrtage mit Schülern des Bischöflichen Gymnasiums
    27. März 2014

    Br. Hannes Saurugg und Sr. Renate Fischer hielten vom 24. bis 26. März 2014 Einkehrtage für die 7b-Klasse des Bischöflichen Gymnasiums. Unterstützt wurden sie dabei von Roman Kriebernegg, der Seminarist im Grazer Priesterseminar ist.

    » Zur Fotogalerie  

  • Symbolfoto zum Artikel: Lektorats- und Akolytatsbeauftragung
    Lektorats- und Akolytatsbeauftragung
    17. März 2014

    Am Sonntag, 17.3.2014 beauftragte Bischofsvikar Dr. Michael Zacherl Br. Clemens Brecher zum Lektorat und Akolytat und Br. Niklas Müller zum Lektorat.

    » Zur Fotogalerie

  • Symbolfoto zum Artikel: Be part of it - Jugendabend Februar 2014
    Be part of it - Jugendabend Februar 2014
    1. März 2014

    "Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben." (Joh. 15,5) Unter diesem Leitsatz begegneten die Jugendlichen bei der Eucharistischen Anbetung am 28.2.2014 als Gemeinschaft Jesus Christus. Der Jugendabend wurde vom Seelsorger der Jungen Kirche Thorsten Schreiber, Eva-Maria Zarfl, Birgit Loibner Xavante, Hanna Donner und SrKerstin Oswald gestaltet.

    » Zur Fotogalerie

    » Komm mit zum Jugendfestival

  • Symbolfoto zum Artikel: Meister wo wohnst du - 8. Tag unserer Israelwallfahrt
    Meister wo wohnst du - 8. Tag unserer Israelwallfahrt
    22. Februar 2014

    Abreisetag! Dabei kommt vielen vor, als hätten wir uns erst gestern auf die Reise begeben. In einer Kirche außerhalb Jerusalem feiern wir nochmals mit allen Steiermark-Pilgern die Hl. Messe.
    » Zu den Bildern  

  • Symbolfoto zum Artikel: Meister wo wohnst du - 7. Tag unserer Israelwallfahrt
    Meister wo wohnst du - 7. Tag unserer Israelwallfahrt
    21. Februar 2014

    Wieder sehr früh brechen wir heute mit dem Bus zum Wadi Kelt auf. Dieses Wüstental führt von Jerusalem nach Jericho, Jesus selbst ging diesen Weg. Auch das Gleichnis vom barmherzigen Samariter stellt Jesus in diesem Tal dar. Nach einem Morgenlob folgen wir dem steinigen schmalen Pfad, schweigend und mit der Frage über unsere Beziehung zu Gott und zum Nächsten. Beim griechisch orthodoxen Georgs-Kloster machen wir Rast.
    » Zu den Bildern     

  • Symbolfoto zum Artikel: Meister wo wohnst du - 6. Tag unserer Israelwallfahrt
    Meister wo wohnst du - 6. Tag unserer Israelwallfahrt
    20. Februar 2014

    Die zum Plaudern äußerst einladende Dachterrasse des Konvent Ecce Homo, unserem Quartier trägt zum Schlafdefizit Einiger bei. Trotzdem stehen alle diszipliniert vor dem einsetzenden Pilgerstrom auf, um der Via Dolorosa folgend den Kreuzweg Jesu zu betrachten. Wir bringen auch unsere persönlichen Anliegen an den Stationen dar.
    » Zu den Bildern      

  • Symbolfoto zum Artikel: Meister wo wohnst du - 5. Tag unserer Israelwallfahrt
    Meister wo wohnst du - 5. Tag unserer Israelwallfahrt
    19. Februar 2014

    Heute erleben wir ein letztes Mal den traumhaften Sonnenaufgang am See Genezareth. Nach der Verabschiedung von unserer Herberge besichtigen wir das Kloster und die die Brotvermehrungskirche (Tabgha) und feiern in der Nähe beim See die Heilige Messe. Mit dem Autobus fahren wir dann ins palästinensische Autonomiegebiet (Westjordanland) nach Nablus zum Jakobsbrunnen.
    » Zu den Bildern    

  • Symbolfoto zum Artikel: Meister wo wohnst du - 4. Tag unserer Israelwallfahrt
    Meister wo wohnst du - 4. Tag unserer Israelwallfahrt
    18. Februar 2014

    See  Genezareth – Berg der Seligpreisungen: Wir begannen den Tag mit dem Morgenlob am Ufer des Sees Genezareth. Wir waren dabei eingeladen unsere Mitreisenden näher kennenzulernen. Nach dem Frühstück wanderten wir auf den Berg der Seligpreisungen. Auf dem Berg hatten wir die Gelegenheit, uns bei einer Wort Gottes Feier weiter in die Botschaft der Bergpredigt zu vertiefen.
    » Zu den Bildern    

  • Symbolfoto zum Artikel: Meister wo wohnst du - 3. Tag unserer Israelwallfahrt
    Meister wo wohnst du - 3. Tag unserer Israelwallfahrt
    17. Februar 2014

    Ein bisschen wehmütig verlassen wir im Frühverkehr die uns schon ans Herz gewachsene Stadt Nazareth. Zugleich freuen wir uns aber bereits auf unser heutiges Ziel. Es ist der Berg Tabor, der Berg der Verklärung Jesu.
    » Zu den Bildern    

  • Symbolfoto zum Artikel: Meister wo wohnst du - 2. Tag unserer Israelwallfahrt
    Meister wo wohnst du - 2. Tag unserer Israelwallfahrt
    16. Februar 2014

    Wir beginnen mit dem Morgenlob. Nach dem Frühstück geht es zur Verkündigungskirche wo wir mit allen Steiermark-Pilgern der diözesanen Wallfahrt die H. Messe feiern.
    Zu den Bildern  

  • Symbolfoto zum Artikel: Meister wo wohnst du - 1. Tag unserer Israelwallfahrt
    Meister wo wohnst du - 1. Tag unserer Israelwallfahrt
    15. Februar 2014

    Insgesamt 227 Pilger der steirischen „Sonntagsblatt"-Diözesanwallfahrt (www.sonntagsblatt.tv) unter der Leitung von Dr. Herbert Messner und unsere Jugendgruppe von 40 Personen, geleitet von Mag. Otto Feldbaumer, machen sich auf den Weg nach Israel. Mit den Jugendlichen sind auch Br. Ignaz und Br. Clemens.
    » zu den Bildern
         

  • Symbolfoto zum Artikel: Exerzitien der Gemeinschaft 2014
    Exerzitien der Gemeinschaft 2014
    7. Februar 2014

    Die Jahresexerzitien unserer Gemeinschaft führten uns nach Medjugorje. Mit schönem Wetter gesegnet, verbrachten wir einige Tage der Stille und des Gebetes. Natürlich durfte der Baustellenbesuch nicht fehlen.

    » Zur Fotogalerie

  • Symbolfoto zum Artikel: Jugendabend Jänner 2014
    Jugendabend Jänner 2014
    31. Jänner 2014

    Am 31.1.2014 gestaltete Kpl. Karol Pytraczyk mit Jugendlichen aus Gnas die Eucharistische Anbetung beim Jugendabend. Nach einer ausgiebigen Nutella-Agape wurde im Saal ein Film angeschaut.

    » Zur Fotogalerie

  • Symbolfoto zum Artikel: Oblatenaufnahme und Weihnachtsfeier
    Oblatenaufnahme und Weihnachtsfeier
    30. Dezember 2013

    Am 30.12.2013 wurden vier weitere Oblaten der Gemeinschaft "Maria, Königin des Friedens" aufgenommen. Im Anschluss trafen sich die Oblaten zu einer Weihnachtsfeier im Kloster.

    » Zur Fotogalerie

  • Symbolfoto zum Artikel: Jugendabend "Gehen nach Bethlehem"
    Jugendabend "Gehen nach Bethlehem"
    28. Dezember 2013

    Den letzten Jugendabend des Jahres am 27.12.2013 gestalteten Jugendlichen aus Riegersburg mit Kaplan Karol Pytraczyk. Nach einer kurzen Agape machten sich mehrere Gruppen auf die Suche nach dem Jesus-Kind. Im Feuerwehrhaus wurde mit einer kleinen Andacht und Torten-essen der Abend abgeschlossen.

    » Zur Fotogalerie

  • Symbolfoto zum Artikel: Jugendabend - Angelus
    Jugendabend - Angelus
    29. November 2013

    Der Jugendabend vor dem Adventbeginn stand unter dem Titel "Der Engel des Herrn". Der Jugendgebetskreis St. Veit gestaltete die Eucharistische Anbetung. Nach der Agape erarbeiteten die Jugendlichen die einzelnen Aspekte des Angelus-Gebetes in verschiedenen Workshops. Mit einem Impuls und einer Zeit des Gebetes endete der Abend.

    » Zur Fotogalerie

  • Symbolfoto zum Artikel: Besuch der Firmkandidaten der Pfarre Graz-St. Peter
    Besuch der Firmkandidaten der Pfarre Graz-St. Peter
    19. November 2013

    Mit Kpl. Giovanni Risaliti besuchten ca. 60 Firmkandidaten der Pfarre Graz-St. Peter am Samstag, 16.11.2013 das Kloster Maria Fatima. Die Brüder und Schwestern erarbeiteten in einigen Workshops interessante Themen.

    » Zur Fotogalerie

  • Symbolfoto zum Artikel: Jugendabend Oktober 2013
    Jugendabend Oktober 2013
    25. Oktober 2013

    Jugendliche von Deutsch Goritz bereiteten mit ihrem Pfarrer P. Rafael Leitner den Jugendabend am 25.10.2013 vor.

    » Zur Fotogalerie

  • Symbolfoto zum Artikel: Transitus-Feier 2013
    Transitus-Feier 2013
    4. Oktober 2013

    Alljährlich feiert die franziskanische Familie den Übergang des Hl. Franziskus in das ewige Leben. An diesem festlichen Abend wuchs die Gemeinschaft "Maria, Königin des Friedens" um 14 Oblaten.

    » Zur Fotogalerie

  • Symbolfoto zum Artikel: Jugendabend Operation Hinkelstein
    Jugendabend Operation Hinkelstein
    28. September 2013

    Der erste Jugendabend nach der Sommerpause am 27.9.2013 begann mit dem Thema Paulus - Entscheidung für den Glauben. Die Eucharistische Anbetung gestalteten die Brüder und Schwestern der Gemeinschaft. Anschließend moderierten Asterix und Obelix den Abend, der Theateraufführungen, Biertisch-Bouldern, Sackhüpfen und vieles mehr bereithielt.

    » Zur Fotogalerie